Buchvorstellung «Antifa – Geschichte und Organisierung» am 2.2.2012

Buchvorstellung «Antifa – Geschichte und Organisierung», Diskussionen & Infos zur Blockade des Nazi-Aufmarsches in Dresden im Februar 2012

In ihrem neu erschienenen Buch «Antifa – Geschichte und Organisierung» (Reihe „www.theorie.org“ / 2012 / Schmetterling Verlag) bieten die AutorInnen einen Überblick über Vorläufer, Theorien und Praktiken der Antifa-Bewegung heute und der vergangenen Jahrzehnte. Das Buch bietet die Möglichkeit, Erkenntnisse über erarbeitete und verworfene Theorien sowie Erfolge und Niederlagen der Praxis zu sammeln, was gerade für die moderne, sich im stetigen Wandel befindliche, Antifa-Bewegung von großer Bedeutung ist. Das Buch hilft, Wissen um die eigene Geschichte zu erlangen, damit das Rad nicht immer neu erfunden werden muss.

Konkret wollen wir am Beispiel der erfolgreichen Proteste gegen den jährlichen Nazi-Großaufmarsch im Februar in Dresden über Strategien, Aktionen und Bündnisse mit zwei AutorInnen des Buches sowie einem Vertreter des „Aktionsnetzwerkes Jena“ diskutieren.

Zum Abschluss der Veranstaltung gibt es aktuelle Informationen über die geplanten Proteste gegen den Nazi-Aufmarsch 2012 in Dresden, Rechtshilfe-Tipps von der „Roten Hilfe“ sowie Bus-Tickets für die gemeinsame Fahrt nach Dresden. Abschließend werden in den Räumen der „Offenen Arbeit“ Kaltgetränke angeboten…

Zeit: Donnerstag, 02. Februar 2012, 20 Uhr

Ort: Offene Arbeit, Allerheiligenstraße 9, Erfurt

Eine Veranstaltung der „antifaschistischen koordination erfurt“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: